Fachbeiträge in den Medien

Recycling gypsum wallboard: Turning construction waste into a chemically-pure resource

November 2020
EU regulations, the reduction in FGD gypsum from lower coal use and increasing construction are among the many reasons that wallboard recycling is becoming more attractive. However, the process needs to be cost-efficient. To this end, BHS-Sonthofen has developed a process that entails two crushing stages. This even makes it possible to recycle any adhering impurities.
Global Gypsum Magazine, 11/2020

Effizienz in der Biogaserzeugung

Oktober 2020
BHS-Sonthofen hat eine neue, vollständig überarbeitete Version des erfolgreichen Biogrinders auf den Markt gebracht. Der Biogrinder kommt bei der Biomasseaufbereitung zum Einsatz. Dort dient er vor allem der effizienten Biogaserzeugung und einer beschleunigten Produktion. Die nun mit einem Scheibenrotor und Edelstahlkomponenten ausgestattete Maschine zeichnet sich durch eine noch höhere Langlebigkeit und Flexibilität aus.
recovery, 05/2020

Recycling gypsum plasterboard: Turning construction waste into a chemically pure resource

Oktober 2020
EU regulations, coal phase-out and the construction boom are among the many reasons these days for making the recycling of gypsum highly attractive. However, the process needs to be cost-efficient. BHS-Sonthofen developed a process that entails two crushing stages. This even makes it possible to recycle any adhering impurities.
ZKG INTERNATIONAL, 10/2020

Gipskartonplatten recyceln - Von Bauabfall zu chemischer Reinheit

September 2020
EU-Verordnungen, Kohleausstieg und Bauboom – wenn es um Gips geht, kommt im Moment einiges zusammen, was das Recycling des beliebten Baustoffes deutlich attraktiver macht. Voraussetzung ist allerdings, dass das Verfahren wirtschaftlich ist. BHS-Sonthofen hat einen Prozess mit zwei Zerkleinerungsstufen entwickelt. Sogar die Wiederverwertung der anhaftenden Störstoffe ist so möglich.
AT MINERAL PROCESSING, 09/2020

Neues Verfahren von BHS-Sonthofen

September 2020
Fossile Brennstoffe sollen nach und nach von anderen Energieträgern ersetzt werden. Ihr Einsatz erfordert effiziente Speichertechnologien. Allerdings stehen Lithium-Batterien und -Akkus häufig in der Kritik: Die verwendeten Rohstoffe stammen aus ökologisch und sozial fragwürdigen Quellen. Umso wichtiger sind deshalb effiziente und sichere Verfahren, mit denen sich die verwendeten Rohstoffe aus ausgedienten Akkus und Batterien zurück in den Wertstoffkreislauf führen lassen. Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen AVA hat BHS ein Verfahren entwickelt, mit dem sich Lithium-Ionen-Akkus und -Batterien sicher und effizient recyceln lassen.
recovery, 04/2020

Wirtschaftliche Feinaufbereitung von ASR

Juli 2020
Seit etwa einem Jahr ist bei der niederländischen Jansen Shredder Recycling BV in Moerdijk eine Rotorprallmühle (Typ RPMX) von BHS-Sonthofen zur Feinaufbereitung von Automotive Shredder Residues (ASR) im Einsatz - die optimale Maschine für abrasives Material. Die Verschleißkosten bei Jansen sind seither signifikant gesunken.
EU-Recycling, 07/2020