Baustoffmaschinen – Misch- und Zerkleinerungstechnik at its best

Für die Herstellung von Baustoffen sind wir seit mehr als einem Jahrhundert Pioniere in der Misch- und Zerkleinerungstechnik. Als Erfinder des branchenweit berühmten Doppelwellenmischers und mit Entwicklungen wie unserer Rotorprallmühle setzen wir international Standards. Die Maschinen sind ein Schlüssel zum Erfolg in vielen Großprojekten weltweit. Dabei überlassen wir nichts dem Zufall: Im BHS Test Center erproben unsere Experten genau, welche Lösung für Ihr Projekt ideal ist. Ein tiefgreifendes verfahrenstechnisches Know-how der Prozesse bietet Ihnen Investitionssicherheit.

BHS Mischtechnik

Weltweit erfolgreich! Breites Produktportfolio mit Chargen- und Durchlaufmischer für Baustoffe, Bergbau und Metallurgie gepaart mit der gesamten Verfahrenstechnik und dem Know-how rund um das Thema Mischen.

BHS Zerkleinerungstechnik

Eine gezielte Aufbereitung von Mineralstoffen erfordert viel verfahrenstechnisches Know-how und Erfahrung. Wir sind Experten für die letzte Verarbeitungsstufe – die Veredelung hochwertiger Endprodukte.

Mischtechnik

Der Mischer macht’s: für optimale Homogenität

Unsere Mischer sorgen in jedem Fall für die optimale Mischung von Feststoffen. Egal ob es sich bei dem Endprodukt um Beton, Asphalt, Trockenmörtel oder Mineralgemische handelt – egal ob trocken oder nass, heiß oder kalt, groß oder klein, leicht oder schwer. Um die ideale Mischguthomogenität zu erreichen, setzen wir sowohl auf unsere langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Branchen als auch auf Versuche im BHS Test Center.

Vorteile auf einen Blick:

  • Über 130 Jahre Expertise
  • Passgenaue Lösungen für Ihr Projekt
  • Versuche im eigenen Test Center
  • Dreidimensionales Mischen für perfekte Homogenität
  • Schonende Behandlung empfindlichen Mischguts

Beeindruckende Projekte – zufriedene Kunden

Mischer von BHS-Sonthofen kommen in zahllosen Großprojekten weltweit zum Einsatz. Sie sind das Herzstück jeder Mischanlage und stellen sicher, dass Baustoffe jederzeit in geforderter Menge und Qualität bereitstehen. So leisten sie einen entscheidenden Beitrag zu Erfolg und Wirtschaftlichkeit.

Doppelwellen-Chargenmischer (DKX) - der Maßstab in der Mischtechnik.

bhs_bauma_DKXS_the benchmark in mixing_EN.mp4
play-button

Doppelwellen-Chargenmischer (DKX) - der Maßstab in der Mischtechnik.

Die Doppelwellen-Mischtechnik ist für alle Rezepturen geeignet und bietet hierfür umfassende Vorteile. Das Mischverfahren hat entscheidende Auswirkungen auf die Qualität des hergestellten Mischguts und die Wirtschaftlichkeit des Herstellprozesses. Erfahren Sie im Video, bei welchen weltweiten Großprojekten sich der Doppelwellen-Chargenmischer (DKX) unter härtesten Einsatzbedingungen voll und ganz bewährt hat.

Für jede Aufgabe der richtige BHS-Mischer

Doppelwellen-Chargenmischer (DKX)

Erfunden von BHS – bewährt, zuverlässig und innovativ – beste Mischergebnisse für anspruchsvolle Anwendungen seit über 130 Jahren.

Trockenstoff-Chargenmischer (DMX)

beste Mischergebnisse durch unser dreidimensionales Mischverfahren – optimiert für Trockenstoffe

Doppelwellen-Durchlaufmischer (LFK)

Leistungsfähige Lösung für den kontinuierlichen Betrieb

Combimix-Verfahren (DKXC)

die Zuverlässigkeit des Doppelwellen-Chargenmischers gepaart mit den Vorzügen eines Konti-Betriebs

Einwellen-Durchlaufmischer (MFKG)

Leistungsfähige und wartungsfreundliche Lösung für kontinuierliche Mischprozesse mit feinerem Kornanteil

Labormischer

Mit den Kleinen groß rauskommen – diese Mischer eignen sich optimal für Entwicklungsarbeit im Betonlabor

Ringschichtmischer (AVA HRM)

Große Durchsatzmengen bei geringer Baugröße.

Horizontalmischer (AVA HTC/HTK)

Optimale Mischgüte bei kurzen Mischzeiten.

Zerkleinerungstechnik

Endprodukte in Bestform: Präzision für Ihre Veredelungsstufe

Wir geben Ihrem Gestein den letzten Schliff: Unsere Prallbrecher und -mühlen bringen Ihr Gestein auf exakt die richtige Größe und in genau die richtige Form. Selbst aus schwierigem Material entstehen so hochwertige Sande, Gesteinskörnungen und Baustoffe.

Vorteile auf einen Blick:

  • Prallbrecher und -mühlen mit vertikaler oder horizontaler Welle
  • Hohe Expertise für Endprodukt
  • Optimale Integration in die Kundenanlage
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Sicherheit durch Versuche im Test Center für Zerkleinerung

Vielfältige Optionen für die Prallzerkleinerung

Rotorschleuderbrecher (RSMX)

Hohe Durchsatzleistung und niedriger Verschleiß – ideal geeignet für abrasive Materialien dank patentiertem Zweikammer-Rotor.

Rotorprallmühle (RPM)

unser Hochleistungs-Zerkleinerer für eine zielgerichtete Zerkleinerung – perfekt zur Herstellung von Qualitätssand

Prallbrecher und Prallmühlen (PB/PM)

hohe Zerkleinerungsleistung trifft auf geringen Verschleiß und Wartungsfreundlichkeit

Lösungen

Versuche schaffen Gewissheit

Welcher Mischer oder Brecher ist für Ihre Anwendung der Richtige? Überlassen Sie nichts dem Zufall. Vertrauen Sie unserer Verfahrensberatung. Unsere Experten führen gemeinsam mit Ihnen Versuche durch und erarbeiten eine maßgeschneiderte Lösung.

Erfolgsgeschichten

Erste Wahl bei Deckendielen

Februar 2022
Bauteile aus Fertigteilbeton sind aus der Baustoffindustrie nicht mehr wegzudenken. Beim niederländischen Hersteller Van Nieuwpoort Prefab haben BHS-Sonthofen und Loke B.V. eine Bestandsanlage mit einem BHS Doppelwellen-Chargenmischer vom Typ DKX 3,00 ausgestattet und die Anlage optimiert. Seitdem werden dort optimale Mischergebnisse beim Beton für die Produktion von Deckendielen erzielt und die Anlagenleistung wurde deutlich erhöht.

Erste Wahl für hochfeinen Brechsand

Dezember 2021
Verkleben und Verklumpen in der Maschine gehören der Vergangenheit an: Die Klaus Hoch- und Tiefbau GmbH setzt bei der Herstellung von hochwertigem Brechsand für die Betonproduktion auf die BHS Rotorprallmühle. Konstruktionsänderungen an der Maschine, die die Zerkleinerungsexperten von BHS-Sonthofen nach umfangreichen Tests speziell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst haben, sorgen für einen reibungslosen Abfluss des feinkörnigen Baustoffs.

BHS After Sales-Service: Alles aus einer Hand

Dezember 2021
Manchmal genügt ein eingeklemmter Fremdkörper und schon kommt die Arbeit an einer Maschine zum Erliegen: Bereits kleinere Verschleißschäden können zu einem kompletten Maschinenstillstand und damit zu längeren Produktionszeiten führen. Wie sich der Schaden geringhalten lässt, haben zwei Kunden von BHS-Sonthofen im Sommer 2021 aus erster Hand erfahren: In beiden Fällen sorgte der After Sales-Service für eine schnelle und reibungslose Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen bis hin zur fachgerechten Reparatur.

Asphalt mischen: Heißer Einsatz für BHS Doppelwellen-Chargenmischer

November 2021
Das indische Tief- und Straßenbauunternehmen Atlas Technologies hat das Ziel, mit seinen Anlagen Straßenbau auf eine neue Qualitätsstufe zu heben. Beim Bau von zwei Asphaltmischanlagen in den Bundesstaaten Punjab und Rajasthan entschied sich das Unternehmen, zwei Doppelwellen-Chargenmischer vom Typ DKX 2,00 von BHS-Sonthofen in sein Konzept zu integrieren.

Hochwertiger Sand aus Kalkstein

Oktober 2021
Kein natürliches Gestein lässt sich so vielseitig einsetzen wie Kalkstein. Dank der Hochleistungs-Zerkleinerungstechnik von BHS-Sonthofen erreicht die französische Colas-Gruppe einen hohen Zerkleinerungsgrad und eine hervorragende Kornform bei der Sandgewinnung.

Betonmischer im Untertage-Einsatz

Oktober 2021
Was tun, wenn es für die Produktionsbedingungen beim Einsatz eines Mischers vorab keine Erfahrungswerte gibt? Was tun weiterhin, wenn die Baustelle für den Mischereinsatz nicht ganz so einfach erreichbar ist? Im Projekt der ARGE ETS Schachtanlage Konrad in Salzgitter-Bleckenstedt waren dies die Startbedingungen zur Auslegung eines BHS Doppelwellen-Chargenmischers und Lieferung einer individuell geplanten Mischanlage.

Mehr Betonpflastersteine bei reduziertem Ausschuss

September 2021
Kapazitätserweiterung bei Excluton in den Niederlanden: Aufgrund positiver Erfahrungen mit dem BHS Doppelwellen-Chargenmischer entschied sich einer der führenden Hersteller von Betonpflastersteinen erneut für BHS-Sonthofen. Bereits 2017 war es gelungen, mit einem auf die speziellen Anforderungen angepassten Mischer mehr Steine bei gleichem Zeitaufwand und reduziertem Ausschuss zu produzieren.

Komplexer Beton für dynamische Bauprojekte in Paris

Juli 2021
Am Ufer der Seine befindet sich Unibéton, ein Experte für flüssige Baustoffe. Genauer gesagt in Issy-les-Moulineaux: Unweit des Pariser Zentrums produziert das Unternehmen auf einer Fläche von 4.800 Quadratmetern die unterschiedlichsten Betonmischungen – von Leicht- und Hochleistungs- bis hin zu Faserbeton. Insgesamt stellt Unibéton rund 2.000 Rezepturen her, insbesondere für dynamische Bauprojekte im Westen von Paris. Der Maschinenpark umfasst hochmoderne Geräte, darunter einen Doppelwellen-Chargenmischer DKXS 4.50 von BHS-Sonthofen.

Mischanlagen im Einsatz für Staudammprojekte in Marokko und Kamerun

Juni 2021
Internationale Kunden wie SGTM und die Nachtigal Hydro Power Company (NHPC) setzen für ihre Staudammprojekte auf Mischanlagen von BHS-Sonthofen. Die in Marokko und Kamerun eingesetzten Mischer produzieren kontinuierlich große Mengen an RCC (Roller Compacted Concrete), um die Fertigstellung der infrastrukturrelevanten Staudammprojekte sicherzustellen.

Beton für Monacos Stadterweiterungsprojekt

Mai 2021
Mareterra, früher bekannt als Portier Cove, steht für ein großes Bauprojekt, bei dem das Land des Fürstentums Monaco erweitert wird. EMT, Monacos einziger Hersteller von Transportbeton und Lieferant für die Baustelle, hat dafür eine Betonmischanlage von EMCI inklusive eingebautem BHS Doppelwellen-Chargenmischer vom Typ DKXS 3.00 installiert.

Fachbeiträge in den Medien

Twin-shaft batch mixer deployed underground

Februar 2022
What is to be done when there is no empirical data for the production conditions of using a mixer in advance? And what to do furthermore if the construction site of the mixer is difficult to access? These were the initial conditions that BHS-Sonthofen had to contend with as part of the ARGE ETS Konrad mine project in Salzgitter-Bleckenstedt/Germany. It had to design a BHS twin-shaft batch mixer and deliver a custom-designed mixing plant.
ZKG INTERNATIONAL, 1-2022

Mischanlagen im Einsatz für Staudämme in Marokko und Kamerun

Februar 2022
Staudämme stellen höchste Anforderungen an den verwendeten Beton: Er muss immensem Wasserdruck standhalten und gleichzeitig flexibel genug sein, um Naturkatastrophen zu trotzen. Um Beton dieser Güte zu produzieren, bedarf es hochwertiger Mischtechnik.
ALLGEMEINE BAUZEITUNG, 19.02.2022 (online)

Heißer Einsatz für Doppelwellen-Chargenmischer

Februar 2022
Das indische Tief- und Straßenbauunternehmen Atlas Technologies will mit seinen Anlagen den Straßenbau auf eine neue Qualitätsstufe heben. Beim Bau von zwei Asphaltmischanlagen in den Bundesstaaten Punjab und Rajasthan entschied sich das Unternehmen, zwei Doppelwellen-Chargenmischer vom Typ DKX 2,00 des deutschen Unternehmens BHS-Sonthofen in sein Konzept zu integrieren.
bau MAGAZIN, FEBRUAR 2022

Beton-Akkropoden für den Hafenausbau in Aberdeen

Dezember 2021
Für die Betonherstellung bei der 350 Millionen Pfund teuren Erweiterung des Aberdeener Hafens in Schottland vertraut Dragados UK & Ireland, eine Niederlassung der spanischen ACS-Gruppe, auf Mischtechnik von BHS-Sonthofen.
BFT INTERNATIONAL, 12-2021

Flexible Hochleistung nachhaltig ausgerichtet

November 2021
Nahe dem westschweizerischen Lausanne errichtete der oberösterreichische Spezialist SBM Mineral Processing in nur knapp zehn Monaten Montagezeit ein leistungsfähiges stationäres Beton-Mischwerk mit zwei autarken Produktionslinien sowie angeschlossenem 6000-m³-Hochsilolager für Primär- und Sekundärgesteinskörnungen.
BWI - BetonWerk International, 06/2021

Flexible Hochleistung nachhaltig ausgerichtet

November 2021
Nahe des westschweizerischen Lausanne errichtete der oberösterreichische Spezialist SBM Mineral Processing in nur knapp zehn Monaten Montagezeit ein leistungsfähiges stationäres Beton-Mischwerk mit zwei autarken Produktionslinien sowie angeschlossenen 6000-m3-Hochsilolager für Primär- und Sekundärzuschlagsstoffe.
AT MINERAL PROCESSING, Volume 62

Beton- und Umschlagtechnologie zeigt sich nachhaltig ausgerichtet

Oktober 2021
Nahe Lausanne errichtete der oberösterreichische Spezialist SBM Mineral Processing in knapp zehn Monaten Montagezeit ein stationäres Betonmischwerk mit zwei autarken Produktionslinien sowie angeschlossenem 6000m³ Hochsilolager für Primär und Sekundärzuschlagsstoffe.
bau MAGAZIN

Fein und trocken - Herstellung von hochwertigem Brechsand in der Karibik

August 2021
Der dominikanische Baustoffhersteller Calizamar, S.A. setzt auf Zerkleinerungstechnik von BHS-Sonthofen. Das Unternehmen hat die BHS Rotorprallmühle vom Typ RPM 1513 in Betrieb genommen, um hochwertigen Brechsand herzustellen. Mit dieser Maschine befinden sich inzwischen drei Brechanlagen von BHS-Sonthofen im Einsatz in der Karibik.
AT MINERAL PROCESSING, Volume 62

Special concrete used for dam in Morocco

August 2021
The construction of the Tiddas Dam dam in Morocco has used so called Roller-Compacted Concrete (RCC) supplied by mixing plants from BHS-Sonthofen to meet stringent quality requirements.
international construction, 2 August 2021 (online)

Exklusiv-Lieferant für den längsten Absenktunnel der Welt

Juli 2021
Femern A/S vergab 2016 die Aufträge für die Tunnelportale und -rampen sowie den Absenktunnel an Femern Link Contractors (FLC), ein Joint Venture aus internationalen Bauunternehmen, die über die entsprechende Erfahrung mit großen Infrastrukturprojekten verfügen. Die Femern Link Contractors (FLC) vertrauen bei diesem Projekt zur Gänze auf Betontechnologie aus Oberösterreich und haben die SBM Mineral Processing GmbH als Exklusiv- Lieferant der Betonmischanlagen ausgewählt.
BWI - BetonWerk International, 04/2021

Events

EXCON India 2022

17.05.-21.05.2022
Stand E91 in Halle 1 - Lower Level

SIM Marseille 2022

19.10.-21.10.2022

bauma 2022

24.10.-30.10.2022
Stand 449 in Halle B2

bauma CHINA 2022

22.11.-25.11.2022

News

BHS-Sonthofen übernimmt Eurostar Concrete Technology

19. Mai 2022
Der italienische Hersteller von Planetenmischern Eurostar Concrete Technology S.p.A. und die BHS-Sonthofen GmbH haben sich zum 18.03.2022 zusammengeschlossen. Mit dem Verkauf an den renommierten Maschinenbauer stärkt Eurostar-Geschäftsführer Mario Zaccaron sein Unternehmen und sichert dessen künftige Entwicklung. Gleichzeitig erweitert BHS-Sonthofen das eigene Portfolio an Doppelwellen-Chargenmischern um hochwertige Planetenmischer für Baustoffanwendungen für Chargengrößen von bis zu 6.000 Litern. Die zusätzlichen Mischtechnologien bieten Kunden beider Unternehmen mehr Flexibilität bei der Auswahl des Equipments und beim Service.

Kalksandsteinherstellung mit dem BHS Doppelwellen-Chargenmischer vom Typ DKXK

28. März 2022
Beim Kalksandstein kommt es auf die Technik an: Die Firma Baustoffwerke Havelland GmbH & Co. KG war auf der Suche nach einem neuen Mischer, der in ihrem Werk in Oranienburg einen alten Mischer ersetzten sollte. Mit dem Ziel geringer Verschleiß bei der Kalksandsteinproduktion setzt das Unternehmen auf die Technologie von BHS-Sonthofen und beauftragt einen modernen BHS Doppelwellen-Chargenmischer vom Typ DKXK 2600 S.

SBM setzt auf BHS-Technologie für neues Betonwerk

10. Februar 2022
In der Nähe des Genfer Sees rüstet SBM Mineral Processing eine moderne Betonmischanlage mit zwei Produktionslinien aus. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Doppelwellen-Chargenmischer von BHS-Sonthofen, die zur Herstellung von über zweihundert Betonsorten eingesetzt werden.

BHS Doppelwellen-Chargenmischer für den längsten Absenktunnel der Welt

15. November 2021
Für die Betonproduktion von Tunnelelementen hat die SBM Mineral Processing GmbH aus Oberweis in Österreich zwei Anlagen mit BHS Doppelwellen-Chargenmischern vom Typ DKX 4.5 ausgestattet. Der Bau des längsten Absenktunnels der Welt benötigt insgesamt rund 3.000.000 m³ Beton.

Sechs Doppelwellen-Chargenmischer für weltweit größtes Staudammprojekt in Pakistan

12. August 2021
BHS-Sonthofen hat am chinesischen Standort Tianjin den Auftrag zur Lieferung von sechs Doppelwellen-Chargenmischern nach Pakistan erhalten. Dort entsteht aktuell mit dem Diamer-Basha-Damm der weltweit größte Staudamm aus Walzbeton (RCC=Roller-Compacted Concrete).

Automix seit 50 Jahren zuverlässiger Partner in Belgien

10. März 2021
Mischer von BHS-Sonthofen produzieren auf der ganzen Welt hochwertigen Beton – dafür sorgen unter anderem zuverlässige und langjährige Partner, die Kunden vor Ort betreuen und beraten. Einer dieser Partner ist Automix. Seit 50 Jahren ist Automix der Partner von BHS in Belgien.

Mischtechnik von BHS-Sonthofen im Einsatz für Modernisierung des niederländischen Abschlussdeichs

1. September 2020
Ein 32 Kilometer langer Damm schützt die Niederlande vor Überflutungen – der Abschlussdeich. Momentan wird das imposante Bauwerk umfassend modernisiert und ausgebaut – insgesamt rund 700.000 Quadratmeter Dammfläche. Innovative Betonblöcke von Holcim Coastal B.V. kommen dafür zum Einsatz. Damit diese eine gleichbleibend hohe Qualität aufweisen, entschied sich das Unternehmen für starke Partner im Bereich der Mischtechnik und des Anlagenbaus: BHS-Sonthofen und Loke BV. BHS liefert die Mischer für die Erweiterung der Produktionsanlage in Alphen aan den Rijn, wo der Beton für das Projekt angemischt wird, Loke BV übernahm den Bau der Anlage.

Beton für den größten Windpark Europas

16. Juni 2020
Beton für mehr als 1.100 Windmühlen in Europas größtem Windpark zu mischen, ist keine leichte Aufgabe. Deshalb vertraut Tecwill Oy, ein finnischer Experte für Betonmischanlagen, auf einen Doppelwellen-Chargenmischer von BHS-Sonthofen. Der Mischer produziert vier Kubikmeter Faserbeton pro Charge und macht es möglich, bis zu drei Windmühlenfundamente am Tag zu gießen. Tecwill und sein Kunde schätzen besonders die Zuverlässigkeit und Effizienz des zeit- und kostensparenden Mischprinzips.

Die richtige Mischung für den Hafenausbau in Aberdeen

15. Mai 2020
Für die Betonherstellung bei der 350 Millionen Pfund teuren Erweiterung des Aberdeener Hafens in Schottland vertraut Dragados UK & Ireland, eine Niederlassung der spanischen ACS-Gruppe, auf Mischtechnik von BHS-Sonthofen. Insgesamt werden ca. 9.000 Akkropoden mit dem Beton produziert und in den äußeren Schutzwällen für die nördlichen und südlichen Wellenbrecher verwendet. Industrias Leblan lieferte Dragados hierfür eine Mischanlage mit einem BHS Doppelwellen-Chargenmischer.

Größter Mischer in der Geschichte von BHS

1. April 2020
Der Gewinn einer internationalen Ausschreibung resultierte für BHS-Sonthofen im Bau des bislang größten Mischers in der Unternehmensgeschichte. Ein indischer Zinkminenbetreiber benötigte einen Mischer mit sehr großer Füllmenge. Das bewährte Combimix-System mit Überlauf in dieser außergewöhnlichen Sondergröße wurde von BHS-Sonthofen fertig gestellt und befindet sich derzeit unterwegs zum Einsatzort. Wartungsfreundlichkeit, Umsetzung von Kundenwünschen und lokale Ansprechpartner für Serviceleistungen überzeugten den indischen Kunden von BHS-Sonthofen.

Weltweit zufriedene Kunden

Kontakt

Weltweite Vertriebskontakte

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort. Wir sind weltweit für Sie da.

Weltweite Vertriebskontakte

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort. Wir sind weltweit für Sie da.