News

Zerkleinerungsprozesse komplett unter Stickstoff

9. Juni 2022
Was tun, wenn beim Recycling gefährliche Abfälle und Inhaltsstoffe zu entweichen drohen? Mit den erstmals inertisierbaren Recyclinganlagen von BHS-Sonthofen ist jetzt eine sichere Verarbeitung möglich – zum Vorteil von Mensch und Umwelt: Der Universalshredder vom Typ NGU und die Rotorschere vom Typ VR ermöglichen die sichere Zerkleinerung von Gefahrstoffen unter Schutzatmosphäre.

BHS Rotorprallmühle mit neuem Hämmerdesign optimiert Output-Qualität

11. Mai 2022
BHS-Sonthofen hat ihre bewährte Rotorprallmühle mit neuem Hämmerdesign und Wartungskonzept auf den Markt gebracht. Der Hochleistungs-Zerkleinerer mit vertikaler Welle kommt im Recycling von metallhaltigen Verbundstoffen und industriellen Abfällen für die Feinaufbereitung zum Einsatz. Kunden profitieren von deutlich besserer Output-Qualität, einfacherer Wartung und höherer Maschinenverfügbarkeit.

IFAT 2022: Fokus auf Feinaufbereitung von metallhaltigen Reststoffen und Batterierecycling

20. April 2022
Auf der diesjährigen IFAT (Stand B4-351/450) legt BHS-Sonthofen den Fokus auf die Feinaufbereitung von metallhaltigen Reststoffen – beispielsweise aus der Automobilverwertung oder Elektro- und Elektronikschrott. Einen zweiten Schwerpunkt bildet das in verschieden Referenzen erprobte Verfahren zum Recycling von Lithium-Ionen-Batterien. Als Exponate präsentiert BHS passend dazu die Rotorprallmühle mit neuem Hämmerdesign, einen Horizontaltrockner sowie einen Trenntisch.

Erfolgreiche Biomasseaufbereitung mit BHS Biogrinder auf den Philippinen

11. März 2022
Ananasreste fallen bei Dole Inc. in hohen Mengen an – und dienen dem weltweit führenden Anbieter von Frischobst zur Biogasgewinnung auf den Philippinen. Mit zwei Anlagen möchte das Unternehmen künftig rund acht Megawatt jährlich erzeugen. Dabei setzt Dole auf einen Biogrinder von BHS zur effektiven Substrataufbereitung.

Batterierecycling: Sicherheit bei Versuchen geht vor

24. Februar 2022
Beim Recycling von Lithium-Ionen-Batterien steht die Sicherheit von Mensch und Umwelt an erster Stelle. Dank des umfassenden und ausgeklügelten Sicherheitssystems genehmigte die zugelassene Überwachungsstelle (ZÜS) nun Versuche zum Batterierecycling unter Schutzatmosphäre im Test Center in Sonthofen.

Erweiterung des Technologieportfolios durch Beteiligung an RW Recycling World

31. Januar 2022
Weiteres Wachstum der BHS-Sonthofen Unternehmensgruppe durch die Erweiterung des Technologieportfolios um Trenn-, Sortier- und Klassiertechnik. Seit September 2021 ist BHS zu 50% an RW Recycling World GmbH in der Schweiz beteiligt. In 2002 gegründet, verfügt das Unternehmen über Technologien zum Zerkleinern, Trennen, Sortieren, Sichten, Verkugeln, Sieben und Separieren. Insbesondere für den Geschäftsbereich Recycling & Umwelt stellt dies eine Erweiterung der Wertschöpfungstiefe und Verfahrenskompetenz dar, womit die eigene Marktposition weiter gestärkt wird.