Partnerschaften

Internationale Kooperationen & Verbände

Internationale Partnerschaften

Zukunftssichere Innovationen, technische Fortschritte und langfristiger Erfolgt hängt entscheidend von erfolgreichen Partnerschaften ab. BHS-Sonthofen setzt auf Erfahrungstausch und gemeinsame Zusammenarbeit in vielen Bereichen. Dazu zählen auch Forschung, Entwicklung und das Engagement in Verbänden.

bvse - Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.

Logo-bvse-negativ-4c-Claim-unten.jpg

bvse - Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.

Der bvse - Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (www.bvse.de/) mit Sitz in Bonn vertritt rund 950 mittelständisch geprägte Unternehmen der Sekundärrohstoff-, Recycling- und Entsorgungswirtschaft. Damit ist der bvse der mitgliederstärkste Branchenverband in Deutschland und Europa. Als außerordentliches Mitglied engagiert sich BHS-Sonthofen wie die anderen Mitgliedsunternehmen dafür, dass Industrie, Handwerk und Gewerbe mit (Sekundär-) Rohstoffen versorgt und dadurch natürliche Ressourcen geschont werden.

 

VDMA - Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

VDMA Logo.png

VDMA - Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Mit rund 3300 Mitgliedern ist der VDMA – Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (www.vdma.org) – Europas größter Industrieverband mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Als Netzwerkorganisation ist er wichtigstes Sprachrohr des Maschinenbaus in Deutschland und Europa. BHS-Sonthofen ist hier Mitglied im Fachverband „Abfall- und Recyclingtechnik“, der die technischen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitgliedsunternehmen vertritt. Der BHS Geschäftsbereich Recycling & Umwelt profitiert hier bei den Tagungen des Fachverbandes vom intensiven Erfahrungsaustausch und Netzwerken. Neben speziellen Weiterbildungsmaßnahmen bietet der VDMA Zugriff auf wichtige Statistikkennzahlen des Marktes.