REA-Gips

Vom Abfall zum Wertstoff

Einsatzfähiges Baumaterial

In der Behandlung von REA-Gips und Flugasche sorgen Filtrationslösungen von BHS-Sonthofen für eine besonders hohe Qualität des jeweiligen Endprodukts. Der Einsatz der entsprechend behandelten Werkstoffe schont die Ressourcen und entlastet die Umwelt.

Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Qualität als Baustoff
  • Mehrfache Kuchenwäsche
  • Sichere Entfeuchtung
  • Niedrige Umweltbelastung

Gleichwertig mit Naturgips

PantherMedia_00799399_3264x2448px - Rauchgasentschwefelung.tif

Gleichwertig mit Naturgips

Bei der Rauchgasentschwefelung (REA) mittels Kalkwaschverfahren fällt Gips in großen Mengen als Nebenprodukt an. Damit REA-Gips als vollwertiges Substitutionsprodukt für Naturgips einsetzbar ist, gelten strenge Qualitätskriterien. Auf Vakuumbandfiltern von BHS (Taktbandfilter oder Traggurtfilter) wird der Gips so gewaschen, dass die Belastung mit Chloriden auf weniger als 100 ppm reduziert wird. Anschließend erfolgt die Trocknung auf unter zehn Prozent Restfeuchte. Die Qualität des so behandelten Baustoffs steht der von Naturgips in nichts nach.

Unsere Maschinen im Einsatz

Taktbandfilter (BF)

Diese Art des Vakuumfilters geht besonders schonend mit sedimentierenden Stoffen um.

Traggurtfilter (BFR)

Für schnell sedimentierende Feststoffe: sicher und exakt.

Bilder

Versuche schaffen Gewissheit

Welche verfahrenstechnische Lösung eignet sich für Ihren Prozess? Überlassen Sie nichts dem Zufall. In unserem Test Center und Filtrationslabor testen wir nach Ihren Vorgaben und ermitteln die optimale Lösung.

Events

Achema 2022

04.04.-08.04.2022 | Frankfurt am Main (Deutschland)
Halle 5, Stand C34

2nd Virtual Battery Exhibition

27.04.-03.05.2021 | Virtuelle Messe

Weltweit zufriedene Kunden

Kontakt

Weltweite Vertriebskontakte

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort. Wir sind weltweit für Sie da.

Weltweite Vertriebskontakte

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort. Wir sind weltweit für Sie da.