Doppelwellen-Chargenmischer für das erste Offshore-Windenergieprojekt Vietnams

August 2020

Die Referenz auf einen Blick

Projekt:

Mobile Betonanlage für Windkraftwerk in Bac Liêu (Dai Nam)

Technologie:

DKXE 2.00 Doppelwellen-Chargenmischer

Einsatzort:

Provinz Bac Liêu, Vietnam

Branche:

Energie

Anwendung:

Beton für das Fundament von Windkraftanlage

Lösung:

Mobile Betonanlage auf einem Lastkahn

Die Windkraftanlage der Provinz Bac Liêu in Vietnam ist das erste große Windenergieprojekt Asiens an der Küste. Seit 2013 ist die Anlage in Betrieb und wird kontinuierlich ausgebaut. In der aktuell dritten Ausbauphase werden 71 Turbinen aufgestellt. Die Herausforderung bei diesem Projekt liegt buchstäblich auf dem Meeresgrund: Die Zementuntergründe für die Windturbinen lassen sich nicht einfach an Land herstellen und dann ins Meer setzen. Stattdessen müssen sie mit Hilfe einer schwimmenden Plattform direkt in den Boden gegossen werden. Dafür wurde auf einem Lastkahn eine Betonanlage installiert. Herzstück sind zwei Doppelwellen-Chargenmischer von BHS.

In den letzten zwanzig Jahren ist der Strombedarf Vietnams besonders schnell gewachsen, wobei die Nachfrage zur Unterstützung des Wachstums das Angebot überstieg. Das im Mekong-Delta im Süden Vietnams gelegene Windkraftwerk der Provinz Bac Liêu liefert saubere Windenergie in das nationale Netz. Im Einklang mit dem hohen Energiebedarf in der Region wird der Windpark kontinuierlich ausgebaut. Der Ausbau erfolgt direkt im Meer. Dort werden die Betonsockel der Turbinen auf einem schwimmenden, von unserem vietnamesischen Vertriebspartner Dai Nam in gemeinsamer Zusammenarbeit gebauten Betonwerk gegossen. Jedes der 71 Turbinenelemente benötigt 1.200 m3 Beton. Den Gezeiten ausgesetzt, muss die Plattform bei jedem Wind und Wetter zuverlässig funktionieren

Dai Nam benötigte damit stabile Technologie und entschied sich für zwei DKXE 2.00 Doppelwellen-Chargenmischer von BHS. Trotz einiger Änderungen der Kundenwünsche und Anforderungen während der Planungsphase benötigte Dai Nam nur zwei Monate für die Konstruktion und Fertigung der Mischanlage - und installierte diese innerhalb von 15 Tagen. Die beiden Mischer von BHS produzieren MAC 200 bis 400 und MAC 700 Beton mit Kapazitäten von bis zu 180 bis 200 m3 pro Stunde.