Einwellen-Durchlaufmischer (MFKG)

Trockene oder feuchte Feinstoffe intensiv mischen!

Der BHS Einwellen-Durchlaufmischer (MFKG) ist eine leistungsfähige, wartungsfreundliche Lösung für kontinuierliche Mischprozesse, insbesondere mit feinerem Kornanteil. Der Mischer eignet sich zur kontinuierlichen Herstellung von trockenen, pastösen, feuchten oder pumpfähigen Gemischen.

Die konstruktive Gestaltung des Mischereinlaufs, die Form und Anordnung der Mischwerkzeuge sowie die Wahl der geeigneten Drehzahl bewirken eine gleichbleibend hohe Mischgutqualität. Das Mischgut wird durch die Mischwerkzeuge sehr hoch beschleunigt. Der Energieeintrag bewirkt im Mischgut hochturbulente Relativbewegungen über das gesamte Volumen des Mischers. Agglomerationsnester werden durch vorhandene Scherkräfte zuverlässig zerstört, so dass auf den Einsatz von zusätzlichen Wirblern verzichtet werden kann. Es wird in sehr kurzer Zeit ein konstant homogenes Mischergebnis gewährleistet.

Im Einwellen-Durchlaufmischer (MFKG) wird das Mischgut sehr hoch beschleunigt und intensiv vermischt.
Funktionsgrafik zeigt das bewährte Mischprinzip und den optimierten Mischprozess beim Einwellen-Durchlaufmischer (MFKG), die diesen auszeichnen.
Selbstreinigender Gummitrog aufgrund des flexiblen Gummimantels
Grafik zeigt den selbstreinigenden Gummitrog des Einwellen-Durchlaufmischers, der aus einem flexiblen Gummimantel besteht.

Der selbstreinigende Gummitrog ist eine weitere Besonderheit des BHS Mischers. Die pulsierenden Bewegungen des Gummimantels vermeiden Anbackungen von aushärtbarem Mischgut. Dies reduziert außerdem den Energieaufwand sowie den Verschleiß an den Mischwerkzeugen.

Unsere Einwellenmischer haben sich in unzähligen Anwendungen bewährt. Es stehen Mischer für kontinuierliche Verfahren im Leistungsbereich von 10 bis 600 t/h zur Verfügung. Beim kontinuierlichen Mischen ist eine genaue Dosiertechnik wichtig; auch dies sowie komplette Anlagen können wir Ihnen anbieten.

Einwellen-Durchlaufmischer vom Typ MFKG 0520 im Einsatz in einer kombinierten Anlage zur Befeuchtung von Feinstoffen und zur Konditionierung von kontaminierten Böden, Schlämmen und Filterkuchen.
Bild zeigt einen Einwellen-Durchlaufmischer vom Typ MFKG 0520 im Einsatz in einer kombinierten Anlage zur Befeuchtung von Feinstoffen und zur Konditionierung von kontaminierten Böden, Schlämmen und Filterkuchen.
Online Kontaktanfrage
Angabe überprüfen
Angabe überprüfen

Downloads

Prospekt "Einwellen-Durchlaufmischer (MFKG)" (PDF / 2.6 MB)
Prospekt "Einwellen-Durchlaufmischer (MFKG)"

Produktprospekt zum Einwellen-Durchlaufmischer (MFKG)

Größe: 2.6 MB
Technisches Datenblatt "Einwellen-Durchlaufmischer (MFKG)" (PDF / 127 KB)
Technisches Datenblatt "Einwellen-Durchlaufmischer (MFKG)"

Technische Daten zum Einwellen-Durchlaufmischer (MFKG)

Größe: 127 KB

Vorteile

  • Gleichbleibend hohe Mischgutqualität
  • Selbstreinigender Gummitrog
  • Geringer Verschleiß
  • Wartungsfreundlich
  • Robuste Konstruktion

BHS Technikum Mischtechnik

Link zu Versuche im BHS Technikum

Fachartikel

Creating Value from Overburden

bulk solids handling
No. 2/3 · 2016
Juni 2016
PDF (145 KB)
Creating Value from Overburden

Valuable Rock Grade obtained from Contaminated Feed Material - The new dry process clay adhesions from screen waste produced in quarries and gravel
pits. Operators report that they are able to convert more than 90 % of contaminated feed material into salable rock grade using the ‘Combimix’ system.

Größe: 145 KB

Twin mixing plant: Two different mixing procedures in one system

ZKG INTERNATIONAL
5 | 2016 (May)
Mai 2016
PDF (1.2 MB)
Twin mixing plant: Two different mixing procedures in one system

A new unparalleled mixing plant from BHS-Sonthofen has been in operation of late at Nikolaus Müller Kalkwerk-Natursteinwerke (Müllerkalk) in Rhineland-Palatinate close to the Belgian border: It combines the continuous moistening of agricultural lime and the batch production of mixed binders for ground stabilization measures. The new plant opens up new markets for Müllerkalk, thereby compensating for the somewhat seasonally fluctuating lime market. The fully automatic loading is a special feature: it is available approximately 24 hours a day, 7 days a week.

Größe: 1.2 MB

Continous Mixing - Mixing of fine Materials

bulk solids handling
No. 6 - 2011
Oktober 2011
PDF (538 KB)
Continous Mixing - Mixing of fine Materials

The MFKG type single-shaft continuous mixers by BHS Sonthofen are especially suitable for mixing fine materials. According to the manufacturer, the machine always provides a homogeneous mixing result in compliance with the specified requirements.

Größe: 538 KB
OK
Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Datenschutz