Staudammbeton

Zuverlässig und leistungsstark

Beim Bau von Staudämmen werden höchste Anforderungen an die Betontechnik gestellt. BHS Mischer haben sich weltweit auf vielen Staudamm-Baustellen seit Jahren bewährt. Sie liefern in kurzer Zeit ein konstant homogenes Gemisch und sie sind auch im Dauerbetrieb äußerst zuverlässig. Um Wartungszeit einzusparen, bieten wir unter dem Namen „Optilong“ für unsere Doppelwellen-Chargenmischer (Typ DKX) einen speziellen, langlebigen Verschleißschutz mit 28 mm starken Kacheln an.

Neben Chargenmischern bieten wir ebenfalls kontinuierliche Mischer in Doppelwellentechnik an. Beide Mischertypen haben sich in den letzten Jahren auch beim Bau von RCC-Staudämmen bewährt. Wir liefern auch komplette Anlagen sowohl für den Chargenbetrieb als containermobile Anlagen sowie auch für eine kontinuierliche Verfahrenstechnik als kontinuierliche Beton-Mischanlage in Iso-Container Ausführung.

Staudammprojekt "Longtan" in China

Der Longtan-Staudamm liegt in Südchina am Fluss Hongshui He, einem Nebenfluss des Perlenflusses (Pearl River). Zum Zeitpunkt der Fertigstellung im Jahr 2009 ist die Staumauer mit einer Höhe von 216 m das höchste mit RCC-Beton (Walzbeton) hergestellte Bauwerk der Welt. Die Staudammkrone ist 832 m lang und 13,6 m breit. Zur Betonherstellung wurden zwei BHS-Doppelwellen-Chargenmischer Typ DKX 7,0 eingesetzt. Die Gesteinskörnungen hatten eine maximale Größe von 150 mm und es wurden insgesamt rund 6 Mio cbm Beton hergestellt. 

Aufbau einer Betonmischanlage mit zwei Doppelwellen-Chargenmischern vom Typ DKX 7,0 für den Longtan-Staudamm in China
Bild vom Aufbau einer Betonmischanlage mit zwei Doppelwellen-Chargenmischern vom Typ DKX 7,0 für den Longtan-Staudamm in China
Die Großbaustelle des Longtan-Staudammes in Südchina
Die Großbaustelle des Longtan-Staudammes in Südchina
Online Kontaktanfrage
Angabe überprüfen
Angabe überprüfen

Downloads

Prospekt "Doppelwellen-Chargenmischer (DKX)" (PDF / 1.7 MB)
Prospekt "Doppelwellen-Chargenmischer (DKX)"

Produktprospekt zum Doppelwellen-Chargenmischer (DKX)

Größe: 1.7 MB
Prospekt "Doppelwellen-Durchlaufmischer (LFK)" (PDF / 1.0 MB)
Prospekt "Doppelwellen-Durchlaufmischer (LFK)"

Produktprospekt zum Doppelwellen-Durchlaufmischer (LFK)

Größe: 1.0 MB
Prospekt "Beton-Mischanlagen (MONOMIX & TWINMIX)" (PDF / 0.9 MB)
Prospekt "Beton-Mischanlagen (MONOMIX & TWINMIX)"

Produktprospekt zu Beton-Mischanlagen (MONOMIX & TWINMIX) - Modulare, containerisierte Hochleistungsmischanlagen

Größe: 0.9 MB

Vorteile BHS Mischtechnik

  • Bewährte und zukunftssichere Maschinentechnologie
  • Hohe Homogenität in kurzer Zeit
  • Chargengrößen bis 9 cbm Festbeton
  • Optilong Verschleißschutz
  • Geeignet für Dauerbetrieb
  • Niedrige Betriebskosten
  • Große Zahl an Referenzen
  • Geschulte Serviceorganisation

Referenzenauszug

  • Birecik, Türkei
  • Beni Haroun, Algerien
  • Khlon Tha Da, Thailand
  • Cana Brava, Brasilien
  • Leibis-Lichte, Deutschland
  • Itapu, Brasilien
  • Olivenhain, USA
  • Longtan, China
  • Bakun, Malaysia
  • Boukerkour, Marokko
  • Subansiri, Indien
  • Veligonda, Indien
  • Guangzhao, China
  • Merowe, Sudan
  • Jinangiao, China
  • Silin, China
  • Jinping, China
  • Taum Sauk, USA
  • Tingzikou, China
  • Guandi, China
  • Longkaikoum, China
  • San Atbala, Sudan
  • Bangong, Malaysia

BHS Technikum Mischtechnik

Link zu Versuche im BHS Technikum

Fachartikel

Mobile Mischanlagen trotzen der extremen Kälte

BWI - BetonWerk international
6 | 2012
Dezember 2012
PDF (1.8 MB)
Mobile Mischanlagen trotzen der extremen Kälte

Die OOO „Transstrojmechanisazia“ zählt mit 1.700 Mitarbeitern zu den größten russischen Bauunternehmen. Sie realisiert zurzeit mehrere Flughafen-Großprojekte und verwendet dort vier mobile Mischanlagen der Baureihen Monomix und Twinmix von BHS-Sonthofen. Allen Baustellen in ganz Russland – zwischen Sankt Petersburg und Wladiwostok – ist eins gemeinsam: die klimatischen Bedingungen auf den Baustellen sind mit Temperaturen bis -40 °C herausfordernd, die Transportwege zwischen den einzelnen Baustellen außergewöhnlich lang.

Größe: 1.8 MB
OK
Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Datenschutz