Splitte & Schotter

Zerkleinern und veredeln

Zur Herstellung von hochwertigen Gesteinskörnungen bietet BHS ein breites Spektrum an Prallzerkleinerern mit horizontaler Welle (Prallbrecher & Prallmühlen) sowie mit vertikaler Welle (Rotorschleuderbrecher) an. Alle Maschinen beruhen auf dem neuesten Stand der Technik.

Unser Hauptprodukt zur Herstellung von Edelsplitten ist der Rotorschleuderbrecher (Typ RSMX), der je nach Baugröße für Durchsatzmengen von 30 bis 400 t/h angeboten wird. Diese Maschine kann alternativ mit Sandbett oder mit Ringpanzerung als Prallwand betrieben werden. Die Maschine kann zur Zerkleinerung von allen Arten von Gestein (bis 150 mm) eingesetzt werden. Der patentierte Zweikammer-Rotor vermeidet Verstopfungen und erhöht die Durchsatzleistung. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig:

  • Gezielte Reduzierung der Stückgröße
  • Verbesserung der Kubizität
  • Erhöhung der Bruchflächigkeit
  • Selektive Zerkleinerung

 

Harter täglicher Praxiseinsatz

Herstellung von Edelsplitt mit einem Rotorschleuderbrecher vom Typ RSMX 1222 in einem Kalksteinbruch in Serbien
Herstellung von Edelsplitt mit einem Rotorschleuderbrecher vom Typ RSMX 1222 in einem Kalksteinbruch in Serbien
Einsatz einer RSMX 1222 zur Herstellung von Splitt und Schotter in einem Steinbruch in Ägypten
Einsatz einer RSMX 1222 zur Herstellung von Splitt und Schotter in einem Steinbruch in Ägypten
RSMX 1222 mit Sandbettgehäuse wird in Rheinland-Pfalz zur Erzeugung von Kiesedelsplitt aus rundem Rheinkies eingesetzt
RSMX 1222 mit Sandbettgehäuse wird in Rheinland-Pfalz zur Erzeugung von Kiesedelsplitt aus rundem Rheinkies eingesetzt
Online Kontaktanfrage
Angabe überprüfen
Angabe überprüfen

Downloads

Prospekt "Prallbrecher & Prallmühle (PB & PM)" (PDF / 0.9 MB)
Prospekt "Prallbrecher & Prallmühle (PB & PM)"

Produktprospekt zu Prallbrecher (PB) und Prallmühlen (PM)

Größe: 0.9 MB
Prospekt "Rotorschleuderbrecher (RSMX)" (PDF / 1.2 MB)
Prospekt "Rotorschleuderbrecher (RSMX)"

Produktprospekt zum Rotorschleuderbrecher (RSMX)

Größe: 1.2 MB

Vorteile BHS Zerkleinerungstechnik

  • Bewährte Maschinentechnologie
  • Rotorschleuderbrecher mit Zweikammer-Rotor
  • Hervorragende Kubizität
  • Selektive Zerkleinerung
  • Geringer Verschleiß
  • Günstige Betriebskosten
  • Geschulte Serviceorganisation

BHS Technikum Zerkleinerungstechnik

Link zu Versuche im BHS Technikum

Fachartikel

Aus- und Umbau einer langen Tradition

GP GesteinsPerspektiven
8/2013
Dezember 2013
PDF (807 KB)
Aus- und Umbau einer langen Tradition

Es gibt eine ganze Reihe deutscher Traditionsunternehmen, aber nur wenige haben heute noch eine Geschichte, die mehr als 400 Jahre zurückreicht. BHS-Sonthofen hat derart tiefe Wurzeln, die auf das 1607 gegründete bischöfliche Eisenschmelzwerk Sonthofen zurückgehen. Es gehört Mut dazu, etwas so Kostbares immer wieder zeitgerecht zu verändern und anzupassen, damit man sich nicht nur in der Tradition sonnt, ohne seine Zukunft zu sichern. Mit den richtigen Führungspersönlichkeiten an der Spitze, die bei Bedarf auch das Ruder scharf herumrissen, wenn es für den Standort lebensrettend gewesen ist, haben sich die Sonthofener ihr Erfahrungswissen und die Zukunftssicherung gleichermaßen bewahrt.

Größe: 807 KB

Rotorbrecher (VSI) - Maschinen zur Erzeugung hochqualitativer Brechprodukte

DNI - Die Naturstein-Industrie
7-2004
Juli 2004
PDF (298 KB)
Rotorbrecher (VSI) - Maschinen zur Erzeugung hochqualitativer Brechprodukte

In den vergangenen Jahrzehnten stiegen mit den qualitativen Anforderungen an die Baustoffe Beton und Asphalt auch die Anforderungen an deren Zuschlagstoffe Splitt und Sand. Die heutigen europäischen Richtlinien (z.B. DIN EN 13043) fordern u.a. verstärkt Edelsplitte mit hohem Anteil an kubischem Korn.

Größe: 298 KB
OK
Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Datenschutz