Kies

Zerkleinern und veredeln

In der Kiesaufbereitung kann der BHS Rotorschleuderbrecher (Typ RSMX) folgende Aufgaben zuverlässig erfüllen:

  • Zerkleinerung von Überschusskörnungen
  • Erhöhung der Bruchflächigkeit
  • Zerstörung von mürben Gesteinsanteilen

Durch die Gestein-auf-Gestein Zerkleinerung können selbst hoch quarzhaltige Lagerstätten zu günstigen Verschleißkosten aufbereitet werden. Der patentierte Zweikammer-Rotor vermeidet Verstopfungen und erhöht die Durchsatzleistung. Die Bearbeitung eines jeden Einzelkorns im Aufgabegut führt zu einer selektiven Zerkleinerung. Vor allem bei Lagerstätten mit Verunreinigungen oder mürben Gesteinsanteilen ist dies von Vorteil, um derartige Bestandteile gezielt zu entfernen und die Qualität der Verkaufsprodukte zu steigern.

Einsatz eines Rotorschleuderbrechers vom Typ RSMX 0922 zur Erzeugung von Edelsplitten aus Moräne- und Flußkies in Oberbayern
Rotorschleuderbrecher zur Erzeugung von Edelsplitten in Oberbayern
Online Kontaktanfrage
Angabe überprüfen
Angabe überprüfen

Downloads

Prospekt "Rotorschleuderbrecher (RSMX)" (PDF / 1.2 MB)
Prospekt "Rotorschleuderbrecher (RSMX)"

Produktprospekt zum Rotorschleuderbrecher (RSMX)

Größe: 1.2 MB

Vorteile BHS Zerkleinerungstechnik

  • Bewährte und zukunftssichere VSI Pralltechnologie
  • Gestein-auf-Gestein Prinzip
  • Selektive Zerkleinerung
  • Erhöhung der Bruchflächigkeit
  • Viele Referenzen
  • Wartungsfreundlich
  • Geschulte Serviceorganisation

BHS Technikum Zerkleinerungstechnik

Link zu Versuche im BHS Technikum

Fachartikel

Aus- und Umbau einer langen Tradition

GP GesteinsPerspektiven
8/2013
Dezember 2013
PDF (807 KB)
Aus- und Umbau einer langen Tradition

Es gibt eine ganze Reihe deutscher Traditionsunternehmen, aber nur wenige haben heute noch eine Geschichte, die mehr als 400 Jahre zurückreicht. BHS-Sonthofen hat derart tiefe Wurzeln, die auf das 1607 gegründete bischöfliche Eisenschmelzwerk Sonthofen zurückgehen. Es gehört Mut dazu, etwas so Kostbares immer wieder zeitgerecht zu verändern und anzupassen, damit man sich nicht nur in der Tradition sonnt, ohne seine Zukunft zu sichern. Mit den richtigen Führungspersönlichkeiten an der Spitze, die bei Bedarf auch das Ruder scharf herumrissen, wenn es für den Standort lebensrettend gewesen ist, haben sich die Sonthofener ihr Erfahrungswissen und die Zukunftssicherung gleichermaßen bewahrt.

Größe: 807 KB

Kiesaufbereitung mit Rotorschleuderbrechern

Steinbruch und Sandgrube
1/2010
Januar 2010
PDF (1.7 MB)
Kiesaufbereitung mit Rotorschleuderbrechern

In den vergangenen Jahren stiegen mit den qualitativen Anforderungen an Beton und Asphalt auch parallel die Anforderungen an die Zuschlagsstoffe. Ein geeignetes Zerkleinerungsprinzip für die Produktion von Edelsplitten ist die Prallzerkleinerung durch Prallbrecher mit vertikaler Welle.

Größe: 1.7 MB

Rotorbrecher (VSI) - Maschinen zur Erzeugung hochqualitativer Brechprodukte

DNI - Die Naturstein-Industrie
7-2004
Juli 2004
PDF (298 KB)
Rotorbrecher (VSI) - Maschinen zur Erzeugung hochqualitativer Brechprodukte

In den vergangenen Jahrzehnten stiegen mit den qualitativen Anforderungen an die Baustoffe Beton und Asphalt auch die Anforderungen an deren Zuschlagstoffe Splitt und Sand. Die heutigen europäischen Richtlinien (z.B. DIN EN 13043) fordern u.a. verstärkt Edelsplitte mit hohem Anteil an kubischem Korn.

Größe: 298 KB
OK
Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Datenschutz