29.10.2010

Mitarbeiter profitieren von der positiven Geschäftsentwicklung

Bild von Betriebsratsvorsitzendem Engelbert Bechteler und geschäftsführendem Gesellschafter Dr. Christof Kemmann

Engelbert Bechteler, Betriebsratsvorsitzender von BHS-Sonthofen, freut sich mit dem geschäftsführenden Gesellschafter, Dr. Christof Kemmann, über die vorgezogene Tariferhöhung

Die allgemeine positive Wirtschaftsentwicklung zeigt sich auch bei uns und so stehen alle Vorzeichen auf Wachstum. Bereits für dieses Jahr wird mit einem deutlichen Umsatzanstieg von über 30 Prozent gerechnet. Diese positive Entwicklung sollen auch die Mitarbeiter zu spüren bekommen. Heute beschloss die Geschäftsführung, die für April 2011 vereinbarte Tariferhöhung von 2,7 Prozent um zwei Monate auf Februar nächsten Jahres vorzuziehen.

Online Kontaktanfrage
Angabe überprüfen
Angabe überprüfen
OK
Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Datenschutz