31.07.2014

Mehr Platz für kaufmännische Mitarbeiter in modernen Räumlichkeiten

Betriebsratsvorsitzender Engelbert Bechteler, Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Christof Kemmann und Architekt Martin Unzeitig (von links)

Betriebsratsvorsitzender Engelbert Bechteler, Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Christof Kemmann und Architekt Martin Unzeitig (von links)

Am Freitag den 25. Juli 2014 wurde das alte Verwaltungsgebäude nach neun Monaten umfangreicher Renovierungsarbeiten offiziell eröffnet. Die neuen Räumlichkeiten folgen dem ansprechenden und modernen Stil des vor zwei Jahren bezogenen neuen Verwaltungsgebäudes.

Die Kernsanierung des über 20 Jahre alten Verwaltungsgebäudes wurde mit Hilfe von lokalen Planern und Bauunternehmen durchgeführt. Neben einer neuen Lüftungsanlage, umfassten die baulichen Maßnahmen im Inneren des Gebäudes die Erneuerung der Haustechnik mit Elektro-, Wasser- und Heizungsinstallation, der Sanitäranlagen, der Innenwände, der Decken, der Beleuchtung, der Böden sowie die Neuanschaffung des gesamten Mobiliars.

Auf drei Stockwerken, mit insgesamt rund 1.200 Quadratmetern Nutzfläche, sind moderne Arbeitsplätze für unsere kaufmännischen Mitarbeiter entstanden. Ziel der umfangreichen Renovierung war es außerdem Platzreserven für die Zukunft zu haben.

Zur offiziellen Einweihung fand eine Eröffnungsfeier statt, bei der neben den Mitarbeitern ebenfalls die am Umbau beteiligten Firmen eingeladen waren. Im Anschluss an einen Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten, fand ein Sommerfest für Gäste und Mitarbeiter statt.

Online Kontaktanfrage
Angabe überprüfen
Angabe überprüfen
OK
Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Datenschutz