12.01.2012

Markteinführung „Biogrinder“ auf der BIOGAS 2012

Biogrinder vom Typ RBG als 3D-Modell

Biogrinder vom Typ RBG zur Aufbereitung von pflanzlichen Rohstoffen bei der Biogaserzeugung als 3D-Modell

Die BIOGAS-Fachmesse vom 10.-12. Januar 2012 in Bremen ist mit 342 Ausstellern und fast 7.000 Fachbesuchern der wichtigste Treffpunkt der internationalen Biogas-Community. BHS-Sonthofen bot sich mit dieser Fachmesse und dem gleichzeitig stattfindenden Fachkongress die ideale Plattform für die Markteinführung der neuen Maschine „Biogrinder“.

Der BHS Biogrinder dient zur Aufbereitung von pflanzlichen Rohstoffen bei der Biogaserzeugung. Die Maschine bewirkt eine intensive mechanische Vorbehandlung der Energiepflanzen, so dass die Gasausbeute gesteigert und der gesamte Fermentationsprozess stabilisiert wird. Der zum Patent angemeldete Biogrinder arbeitet kontinuierlich und ist einfach zu bedienen. Als Ergebnis erhält man ein homogenes und stark aufgefasertes Substrat mit großer Partikeloberfläche. Im Fermenter wird dadurch die Gasproduktion der Mikro-Organismen wesentlich beschleunigt und die Methanausbeute erheblich gesteigert. Dies hat sich bei mehrmonatigen Praxiserfahrungen und -versuchen in einer bayerischen Biogasanlage bestätigt. Aktuell wird eine wissenschaftliche Studie dazu ausgewertet.

Nähere Informationen zur Funktionsweise finden Sie im Bereich Produkte unter Recyclingtechnik und Biogrinder.

Online Kontaktanfrage
Angabe überprüfen
Angabe überprüfen
OK
Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Datenschutz