04.04.2016

Neuer Vertriebspartner Faris International Co. stärkt Präsenz der BHS Filtrationstechnik im Iran

Kemmann, Ochel und Tavakoli auf Iran Oil Show 2016

Geschäftsführer Dennis Kemmann (links) und Projektmanager Tim Ochel von BHS-Sonthofen zusammen mit Yashar Tavakoli, Geschäftsführer von Faris International, auf der Iran Oil Show 2016

Der Geschäftsbereich Filtrationstechnik expandiert weiter und stärkt seine Präsenz im Iran. Im April 2016 konnte mit Faris International Co. mit Sitz in Teheran ein renommierter, exklusiver Vertriebspartner für den Iran gewonnen werden. Damit wird auf die verstärkte Nachfrage nach der BHS Filtrationstechnik insbesondere für die Öl- und Gasindustrie am iranischen Markt reagiert. Mit Ihrem verstärkten Engagement im Iran will BHS-Sonthofen eine gute Kunden- und Projektbetreuung vor Ort gewährleisten.

Der Iran verfügt über die viertgrößten Ölreserven und über die zweitgrößten Gasreserven der Welt. Nach der Lockerung der internationalen Sanktionen bieten sich hier Chancen für Investitionen in neue Projekte sowie der Modernisierung bestehender Anlagen im Öl & Gasbereich. BHS-Sonthofen bietet hierfür Turn-Key Anlagen für die Klärfiltration von Prozessflüssigkeiten, beispielsweise für Amine- und MEG-Aufbereitungsanlagen.

Faris International Co. mit Sitz in der iranischen Hauptstadt Teheran wurde 1991 gegründet und wird heute in zweiter Generation von Geschäftsführer Yashar Tavakoli geführt. Seither hat sich das Unternehmen zu einem führenden Vertriebspartner namhafter europäischer Hersteller von Anlagenkomponenten für die Öl-, Gasindustrie und Petrochemie sowie der Abwasseraufbereitung und der Stahlindustrie im Iran entwickelt.

Nicht nur der Geschäftsführer Dennis Kemmann von BHS-Sonthofen zeigte sich bei seinem Besuch auf der diesjährigen Iran Oil Show in Teheran von der neuen Vertriebspartnerschaft sehr erfreut, sondern auch Tim Ochel als zuständiger BHS-Vertriebsingenieur: „Gemeinsam mit Faris International verfügen wir nun über ein starkes Netzwerk und haben unsere Präsenz auf dem iranischen Markt signifikant gestärkt. Im Vordergrund unseres Engagements steht dabei eine enge und direkte Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Der gute Ruf und die langjährige Erfahrung von Geschäftsführer Yashar Tavakoli und seinen Mitarbeitern waren für uns ein entscheidender Faktor, die exklusive Vertriebspartnerschaft einzugehen.“

Faris International Co.
Unit 2, No.63 Pejman Building
East Maryam Street, Elahieh
Teheran (IRAN)
Postal Code: 19159-55835

Tel.: +98 21 2621 6434
Fax:  +98 21 2621 6104

info[@]farisintl[.]com
www.farisintl.com

Logo Faris International

Online Kontaktanfrage
Angabe überprüfen
Angabe überprüfen
OK
Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Datenschutz