05.05.2014

BHS unterstützt Team bei der Allgäu-Orient-Rallye 2014

Team Ostrachtal Power kurz vor dem Rallyestart

Das Team “Ostrachtal Power” kurz vor dem Rallyestart von links: Roman Brög, Cornel Wechs, Bernhard Franz Hösle, Herbert Simon (BHS), Alexander Wechs und Jonas Mehringer

Bei der diesjährigen Allgäu-Orient-Rallye 2014 unterstützt BHS-Sonthofen das Team „Ostrachtal Power“ mit der Startnummer 69. Das Team besteht aus sechs Fahrern und drei Fahrzeugen. Darunter auch der BHS-Mitarbeiter Herbert Simon. Da die Veranstaltung auch humanitären Zwecken dient, unterstützt BHS das Team von Herbert Simon. Die Fahrzeuge sind deshalb auch mit unseren Logos an beiden Seiten geschmückt.
 
Die Rallye ist Anfang Mai 2014 in Oberstaufen gestartet. Sie führt vom Allgäu über den Balkan nach Istanbul, weiter über Nord-Zypern und Israel bis nach Amman in Jordanien. Dabei sind nur Oldtimer oder Youngtimer-Fahrzeuge zugelassen, die maximal 1.111 Euro wert sind. Auf der Rallye dürfen weder Autobahnen noch Mautstraßen gefahren werden und Navigationssysteme sind ebenfalls nicht zulässig. Insgesamt nehmen an der Rallye 111 Teams, 333 Fahrzeuge und 666 Teilnehmer teil und müssen eine Strecke von rund 6.666 km bewältigen. Die Allgäu-Orient-Rallye ist keine klassische Motorsportveranstaltung, bei der Zeitwertung eine Rolle spielen. Im Mittelpunkt der Rallye steht der gemeinnützige Zweck, denn Ziel ist es, humanitäre Projekte für hilfsbedürftige Menschen in Jordanien zu unterstützen. Hierzu werden die Rallyewägen in Jordanien versteigert und der Erlös wohltätigen Projekten oder gemeinnützige Einrichtungen gespendet. Zum Teil nehmen die Teams beispielsweise auch Spielzeug und Kleidung für Kinder mit. Die Teilnahme ist nicht zuletzt auch ein unvergessliches Erlebnis, bei dem sich  ein Team unter außergewöhnlichen Bedingungen bewähren muss.

Weitere Informationen zum Team "Ostrachtal Power" finden Sie unter www.facebook.com/OstrachtalPower und zur Allgäu-Orient-Rallye 2014 unter www.allgaeu-orient.de.

Online Kontaktanfrage
Angabe überprüfen
Angabe überprüfen
OK
Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Datenschutz