27.03.2013

BHS-Sonthofen auf der bauma 2013

Messestand von BHS-Sonthofen im neuen Corporate Design

Der im neuen Corporate Design gestaltete 400 m² Messestand von BHS-Sonthofen

An gewohnter Stelle in Halle B2, Stand 325/420, erwarten wir Ihren Besuch auf der bauma 2013 vom 15. Bis 21. April 2013. Auf der größten Fachmesse der Welt zeigen wir unsere Technologien und Entwicklungen aus den Geschäftsbereichen Misch- und Zerkleinerungstechnik. 

Im Bereich der Mischtechnik stellt BHS-Sonthofen drei Mischer als Exponate aus. Messeneuheit ist ein Trockenstoff-Chargenmischer vom Typ DMX 3600 in Doppelwellen-Mischtechnik. Er dient zur Herstellung von Trockenmörtel und trockenen Feinstoffgemischen. Im Vergleich zum Einwellenmischer bietet die Doppelwellen-Mischtechnik eine deutlich bessere Durchmischung bei gleichzeitig kurzen Mischzeiten. Ferner wird ein Doppelwellen-Chargenmischer vom Typ DKX 5,0 zur Herstellung von Transportbeton und Staudammbeton sowie ein Doppelwellen-Chargenmischer vom Typ DKX 1,67 für den Einsatz im Beton-Fertigteilbereich ausgestellt.

Für die Aufbereitungstechnik stellt BHS-Sonthofen drei Maschinen auf dem Messestand aus. Der Rotorschleuderbrecher vom Typ RSMX 1222 ist ideal zum Zerkleinern auch von abrasivem Gestein (inklusive Kies) und zum Kubizieren für die Herstellung von Edelsplitt. Die Rotorprallmühle vom Typ RPM 1513 wird zur Sandherstellung für die Beton-, Asphalt- und Trockenmörtelindustrie eingesetzt. Als zuverlässige und kostengünstige Zerkleinerungsmaschine zur Herstellung von Zuschlagstoffen hat sich die Prallmühle vom Typ PM 0806 seit Jahren bewährt. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Online Kontaktanfrage
Angabe überprüfen
Angabe überprüfen
OK
Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Datenschutz