08.12.2011

10 Jahresfeier im BHS-Werk in Tianjin/China

Gesamte Belegschaft in Tianjin/China und die Geschäftsleitung von BHS-Sonthofen

Gesamte Belegschaft in Tianjin/China und die Geschäftsleitung von BHS-Sonthofen

Es ist über 10 Jahre her, dass das Produktionswerk in Tianjin (China) gegründet wurde. Die Gesellschaft firmiert unter dem Namen BHS-Sonthofen (Tianjin) Machinery Corp. Inc. Dieses Jubiläum war Anlass, mit der gesamten Belegschaft zu feiern. Das Werk und seine Mitarbeiter können auf eine eindrucksvolle Geschichte zurück blicken. Die ersten Anfänge waren in gemieteten Räumlichkeiten in einer Industriehalle in der Wuping Industriezone im Nord-Westen der Stadt Tianjin. Bereits 2004 erlaubte die erfolgreiche Geschäftsentwicklung die Investition in eine eigene Fertigungshalle einschließlich Verwaltungsgebäude. In der Nachbarschaft stand zum Glück ein geeignetes Grundstück zur Verfügung. 2007 erfolgte die erste Erweiterung und 2010 die zweite Erweiterung. Inzwischen stehen knapp 6000 qm Fertigungs- und Lagerfläche zur Verfügung.

Gefertigt werden vor allem BHS Doppelwellen-Chargenmischer für die Märkte in China sowie in Ost- und Südasien. Die Produktion unterliegt den gleichen Qualitätskriterien wie im Stammwerk in Sonthofen. Beschäftigt werden in Tianjin knapp 70 Mitarbeiter. Weitere Maßnahmen zur Ausweitung der Kapazität des Werks befinden sich in Planung.

Online Kontaktanfrage
Angabe überprüfen
Angabe überprüfen
OK
Wir verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Datenschutz